Startseite
Toby Martins
• Biographie
• Rezensionen
• Unveröffentlichtes
H. van de Slootsbo
• Biographie
• Gedichte
Arthur P. Zapf
• Biographie
• Bilder
Klaus Zwick
• Biographie
• Bilder
News
Angebote von Künstlern
Kontakt • Impressum
Links
english

Toby Martins · Brian Abercrombie · Rezensionen



"... Brian Abercrombie haben wir diesen packenden Thriller ‚Barthelos' zu verdanken. Auf 300 Seiten logisch im Aufbau, rasant im Tempo, spannend und ohne Platituden offenbart sich ein Geflecht von Politik und Wirtschaft, dass einem der Atem stockt. Namen, die unsere Epoche bestimmen, tauchen auf und erhalten einen bitteren Nachgeschmack. Es ist ein Spionagethriller der gehobenen Klasse, ein spannungsgeladenes Verwirrspiel gespickt mit kulinarischen Reisetipps, Restaurantkritiken verteilt über den ganzen Kontinent, ein Muss für das Handgepäck eines jeden Vielfliegers und die ideale Strandlektüre für den Osterurlaub in Tunesien oder anderswo...."
ENERGY, Berlin UKW 103,4

      Waiting for a train to Memphis
"... Brian Abercrombie hat wieder einmal einen spannenden und erstklassigen Spionagethriller geschrieben. ... Dem Neuen MALIK Verlag gebührt Dank für die Entdeckung dieses Autors."
Kriminal Journal

"Abercrombie erzählt äußerst kenntnisreich und fundiert und profiliert sich als der wohl aussichtsreichste Anwärter auf die Nachfolge John le Carrés."
Newmag, das Magazin für den modernen Europäer

"TV-Serien wie Denver und Dallas kann man getrost vergessen nach dem Lesen des Abercrombie-Thrillers, so hoch potenziert sich Verbrechen auf kapitalistischer Bühne. ... Ein wahres Schreckenskabinett öffnet seine Pforten. Der Autor lässt keinen Winkel aus, um mit tiefenschärfster Linse Hintergründiges zu erfassen und mit Hilfe seines politisch und juristisch geschulten Verstandes auszuleuchten."
Main-Echo

Musik mit Freunden 1996
"Brian Abercrombies Buch ist ein erfolgreicher Thriller der Spitzenklasse"
Elmshorner Nachrichten

"Garantierte Hochspannung bis zur letzten Seite!"
München Journal

"....Ein Spionage-Thriller der allerersten Güte."
Kommentare zum Zeitgeschehen

"... Toby Martins hat eine höchst spannende Mischung für seinen Krimi‚ Tod einer Wahrsagerin' mit Hobby-Detektiv und Psychologie-Professor Amos Dystwater gefunden. ... Ein Hamburg-Krimi der Sonderklasse."
Hamburger Abendblatt

"... 'Die Trachtenpuppe' von Toby Martins bietet eine spannende Mischung abseits der gängigen Hamburg-Krimis."
Hamburger Abendblatt

T.Martins mit Jassir Arafat in Oslo 1994

Zu Besuch bei den Himba in Namibia 2006